Solo VI

by Kalevi Aho

for double bass

Empty sheet

Kalevi Aho

Solo VI

Music Finland

Description

Das Stück Solo VI ist aus der Initiative des Solo-Kontrabaßisten des Symphonieorchesters von Lahti, Eero Munter, für die Deutschland-Tournee der Kammermusikgesellschaft von Lahti entstanden. Auch der Kontrabaß gehört zu den Instrumenten, die mich interessieren, und denen man zu wenig Musik geschrieben hat. Die tiefen Töne des Kontrabaßes haben etwas sehr ruhigendes und beständiges in sich und das Instrument hat ein großes Farbenreichtum. Das Solo VI setzt auch eine Reihe von meinen Solo-Stücken fort — ein ewiges Kompositionsprojekt von mir ist, allmählich ein repräsentatives Solo-Stück wenigstens für jedes Orchesterinstrument zu schreiben.

Das Solo VI beginnt mit einem singenden Melodie des Kontrabaßes, die ich versucht habe, möglichst idiomatisch für das Instrument zu komponieren. Der Melodie folgt ein Allegro-Abschnitt mit seinen Pizzicatos, Vierteltonpassagen und Flageoletten. Die Gegensätzlichkeit zwischen den ruhigen, melodischen und wilden Allegro-Abschnitten, die miteinender abwechseln, bildet dem Stück seine dramaturgische Betriebskraft. Die Form vom Solo VI entwickelt sich sehr dynamisch, das virtuose Stück ist wie ein einziges großes Crescendo.

Das Solo VI ist Eero Munter gewidmet.

© Kalevi Aho, 1999


Instrumentation

db


Category

Works for Solo Instrument


Premiere

Eero Munter, Munich, Germany, November 15, 1999


Commisioned by / dedications

Dedicated to Eero Munter


+ Add information